Jürgen Möller Jürgen Möller

spielte schon als 17jähriger Schüler Bar-Jazz in amerikanischen Offiziersclubs und jazzte vor allem als Klarinettist in verschiedenen Dixieland-Bands.

In seiner Studienzeit steigt er endgültig auf Saxophon um und spielt seit dieser Zeit mit Begeisterung Hardbop und Latin-Jazz.

Zusammen mit der Schlagzeugerin Traudy Nedela gründete der promovierte Jurist Anfang der achtziger Jahre die Band Jazz Track.

Impressum | Seite drucken